Hallo, meine Liebe!

Zunächst herzlichen Glückwunsch zu Deiner Schwangerschaft! Nun wirst Du auch erleben, wie Liebe zum Leben wird – durch Dich!

Ich (geb. 1984) bin dreifache Jungenmama und ging bereits dreimal den Weg durch Schwangerschaft, Geburt und das erste Jahr mit Baby. Nachdem die Geburt meines ersten Kindes Aleksey 2012 nach klassischer schulmedizinischer Vorgehensweise erfolgte und sehr schmerzhaft war, habe ich mein zweites Kind Maksim 2015 nach einer mentalen Geburtsvorbereitung schmerzfrei im Krankenhaus geboren. Mit meinem dritten Sohn Feliks habe ich 2018 die schönste Geburtserfahrung erlebt, als er absolut natürlich, sanft und selbstbestimmt in unserem Wohnzimmer in Begleitung meines Mannes und zwei Hebammen auf die Welt kam… 🙂

Da ich beide Geburtsarten kenne: die klassisch geführte Entbindung und das selbstbestimmte sanfte Geburtserlebnis, bin ich dazu in der Lage, mich einerseits in die Situation der Frauen mit keinen positiven Geburtserlebnissen hineinzuversetzen und andererseits ihnen eine positive Sicht auf die bevorstehende Geburt zu vermitteln. Durch meine eigene Erfahrung habe ich erkannt, wie gut eine Frau selbst in der Lage ist, ihr Kind zu gebären und dass eine Geburt ein durch und durch positives Erlebnis sein kann.

Von Haus aus bin ich studierte Simulationsingenieurin (TU Darmstadt). Nach der Geburt meines zweiten Kindes war mir klar, dass ich mein Wissen an Frauen, die noch gebären werden, weitergeben möchte, damit möglichst viele Frauen in Deutschland und der ganzen Welt die Möglichkeit bekommen, in ihre eigene (mentale) Kraft für die Geburt ihres Kindes zu kommen.

 

 

Positive Birth® wurde 2009 in Österreich konzipiert und wird seitdem dort von Hebammen und Ärzten empfohlen. Die über Positive Birth® vermittelten Methoden und Zugänge werden mittlerweile von tausenden Frauen in Österreich während der Geburt hilfreich eingesetzt. Mit meiner Ausbildung im Jahr 2017 kam das Kurskonzept erstmals nach Deutschland.

Bei Positive Birth® duzen wir uns. Das in den Kursen angewandte Mentaltraining baut auf dem "Du" an, denn das Unterbewusstsein kennt einfach kein "Sie". Und außerdem herrst im Kurs immer eine lockere Atmosphäre, die zu einem Du einlädt. Ich verpasse nie die Gelegenheit, über meine eigene, teilweise sehr intime Erfahrungen rund um die Schwangerschaft und Geburt zu erzählen, die vielen Frauen bei ihren Geburten weiter helfen. In Frauenrunde finden auch Ängste und Sorgen der Frauen einen Raum, um angesprochen und losgelassen zu werden. Was im Kursraum besprochen wird, bleibt auch im Kursraum.

Möchtest Du auch lernen, wie Du aus der bevorstehenden Geburt ein wundervolles Ereignis machst - Für Dich und Dein Baby!? Dann melde Dich einfach an:

Positive Birth Online Kurs, mentale Geburtsvorbereitung, geburt ohne angstmentale geburtsvorbereitung frankfurt