„Eine gute Geburtserfahrung ist grundsätzlich immer möglich:

Wir wissen, dass es hauptsächlich auf deine Bereitschaft, dich auf die Geburt einzulassen ankommt und weniger auf die „richtige Technik“ oder das „perfekte Rundherum“. Die gute Nachricht: Deine Bereitschaft und Offenheit lässt sich trainieren!“ – Jasmin Nerici, Gründerin von Positive Birth.

In den Positive Birth® Kurs kommen Frauen, die ihr erstes Kind erwarten oder bereits Mamas sind. Einige von ihnen haben schöne Geburt(en) erlebt und wollen bei der nächsten Geburt einen Schritt weiter in die Selbstbestimmung gehen, andere haben eine schwierige Geburt hinter sich, die dritten bekommen von der Umgebung viel negatives zu hören und spüren, dass Geburt auch anders sein kann.

Aber eins haben alle Frauen gemeinsam: sie wollen alles was sie auf dem Weg zu ihrer ganz individuellen positiven Geburt stört und hindert aufdecken und loswerden. Sie wollen für sich Praktiken finden, die sie in einer schönen kraftvollen Geburt unterstützen! Dies bekommen sie im Positive Birth® Kurs bei mir.

Kursort & Termine 2019:

Milla Hebammenpraxis
Homburger Straße 20
60486 Frankfurt

2x Samstags 10:00 bis 15:00 Uhr
Nächste Termine:
10.08, 17.08
07.09, 14.09
19.10, 26.10
09.11, 16.11
07.12, 14.12

Deine Investition:

130€ Kursgebühr (inkl. original Positive Birth® Kursunterlagen*) + 20€ für Kursmaterial.
Bonus: exklusive Audios zum Entspannen und Vorbereiten fürs Zuhause

*Zusätzlich kannst Du im Kurs das Positive Birth® Buch für 19,90€ und Affirmationskarten-Set für 19,90€ erwerben

Hier klicken für Termine und Buchen in Frankfurt (Klick!)

positive birth kurs langen, mentale geburtsvorbereitung

Positive Birth® wird von Hebammen empfohlen, da es den Frauen Zugänge zu einem guten Körpergefühl, Selbstsicherheit und Vertrauen ins Geschehen bei der Geburt vermittelt.

Neue, immer populär werdende Methoden zur Geburtsvorbereitung sind das Hypno-Birthing und Positive Birth®. Ziel ist jeweils, den Geburtsschmerz zu erleichtern, die Geburt entspannt und bewusst zu erleben, ja zu genießen[..] Kolleginnen bestätigen den Erfolg dieser Methoden.

Aus "Hebammensprechstunde" von Ingeborg Stadelmann 

Was erwartet Dich im Positive Birth® Kurs?

  • Was Dich in der Geburt erwartet - die Positive Birth Geburtsspirale;
  • Dein wunderbarer Körper - warum Du vor der Geburt keine Angst haben musst;
  • Atem- und Mentaltechniken, die Dir in der Geburt Kraft geben;
  • Der Geburtsschmerz und wie Du damit umgehst;
  • Austausch mit Gleichgesinnten, die Deine Werte leben;
  • Gesunde Schwangerschaft - was wichtig ist;

Wie ist der Positive Birth® Kurs aufgebaut?

Der Positive Birth® Kurs bei mir besteht aus zwei Einheiten je 4,5 Stunden und ist ein Frauenkurs. In der Gruppe mit motivierten Frauen werden Ängste und Unsicherheiten beleuchtet und gelöscht. Es gibt Raum für all Deine Fragen bezüglich Schwangerschaft, Geburt und Zeit danach! Eine Partnereinheit wird auf Wunsch im Anschluss angeboten.

Und was ist Deine Investition?

Deine Motivation ist ausschlaggebend! Du investierst in Deine positive Geburt:

  • 9 Stunden für den Kurs zzgl. Anfahrtszeit
  • 130€ Kursgebühr (inkl. original Positive Birth® Kursunterlagen*) + 20€ für Kursmaterial

Positive Birth® bietet einen Raum für den positiven Austausch über Themen, die Frauen schon immer zusammenkommen ließen: wie erlebe ich eine gesunde und sichere Schwangerschaft & Geburt und gebe meinem Kind das Beste auf den Weg? Mithilfe des Mentalen Trainings und aktuellen Wissensfakten, mitunter schon seit Jahrtausenden für die Geburt bewährten Methoden, lässt sich der Geburtsverlauf sehr positiv beeinflussen und die Schwangerschaft genießen. Jede Frau kann entdecken, wieviel Kraft in ihr steckt und wie sie diese nutzen kann, um die Geburt ihres Kindes zu einem einmalig schönen Erlebnis zu machen.

Wie profitierst vom Positive Birth® Kurs?

Die Vorteile einer selbstbestimmten positiven Geburt im Gegensatz zu einer geführten Geburt:

  • Du freust Dich auf die Geburt;
  • Du zapfst die körpereigenen Schmerzlinderungsmechanismen an, die 1000mal stärker sind als Morphium;
  • Diese Schmerzlinderungshormone gelangen auch zu Deinem Baby über die Nabelschnur;
  • Dein(e) GeburtsbegleiterIn unterstützt Dich genauso, wie Du es brauchst;
  • Du bist über mögliche Interventionen informiert und weißt, wie Du auch in unerwarteten Situationen handeln kannst.
  • Du weißt, was Dir in jeder Phase gut tut und wie Du Dich verhalten kannst.

Welche Ergebnisse Du konkret nach dem Positive Birth® Kurs erzielst, hängt von Deiner Motivation und Deinen Werten ab.

 

Positive Birth® ersetzt keinesfalls medizinische Unterstützung oder einen Geburtsvorbereitungskurs mit der Hebamme – insbesondere bei Erstgebärenden – sondern ist eine ideale und wichtige Ergänzung dazu.   Mehrfachmütter, die sich alternativ mit dem Thema Geburt auseinandersetzen und sich positiv darauf einstimmen möchten, fühlen sich bei Positive Birth® sehr wohl und bekommen (Aus-)Zeit ganz für sich und dieses Kind, die im Familienalltag vielleicht untergeht.

https://www.instagram.com/happy_birth_day.de/