MENTALES TRAINING ALS PAARKURS ZUR VORBEREITUNG AUF DEINE POSITIVE GEBURT

Du erwartest bald ein Baby oder sogar zwei?

Du planst eine Klinik-, Hausgeburt oder möchtest im Geburtshaus gebären?

Du hast von negativen Geburtserfahrungen gehört oder evtl. selbst eine schwierige Geburt erlebt?

Du spürst aber, dass Du eine andere - weibliche und sichere - Geburt erleben möchtest?

Du möchtest erfahren, wie DU diese Erfahrung ganz sicher vorbereiten und beeinflussen kannst?

Positive Birth® ist der besondere Kurs, der Kraft gibt - für eine schöne Geburt in Freude.

Positive Birth® - der Weg zu einer selbstbestimmten Geburt.

Die meisten Frauen wünschen sich schon während der Schwangerschaft eine Möglichkeit, um über die Schwangerschaft, das Baby, die Geburt und die Zeit danach zu sprechen. Positive Birth® bietet einen solchen Raum für den positiven Austausch über diese Themen.

In jeder Einheit werden handfeste Methoden des Mentalen Trainings und anderen Möglichkeiten, mitunter schon seit Jahrtausenden für die Geburt bewährten Methoden, erklärt und geübt. Alle Übungen haben immer eine logische Erklärung für die Teilnehmer, so dass auch Paare, die wenig Zugang zu ihrer inneren Welt haben, sich sehr wohl im Kurs fühlen. Durch Mentaltechniken, die unter anderem von Künstlern und Sportlern schon seit Jahrzehnten zur Vorbereitung auf ihre körperliche Leistung angewandt werden, lässt sich der Geburtsverlauf sehr positiv beeinflussen.

Jede Frau kann entdecken, wieviel Kraft in ihr steckt und wie sie diese nutzen kann, um die Geburt ihres Kindes zu einem einmalig schönen Erlebnis zu machen!

Deine Vorteile:

Du erkennst, dass Geburt positiv sein kann:

Positive Bilder, Videos & Erfahrungsberichte zum Thema Geburt. Arbeit mit Affirmationen und Visualisierungen.

Du genießt Deine Schwangerschaft ohne Angst:

Entspannungsübungen, Meditationen, Atemtechniken & Selbsthypnose.

Dein(e) GeburtsbegleiterIn ist bestens vorbereitet:

Informationen und Techniken für Deine(n) GeburtsbegleiterIn. So werdet ihr zu einem Geburtsteam.

Es können neue Freundschaften entstehen:

Raum für Fragen, Ängste, Wünsche und Erfahrungsaustausch im Kurs.

Du bist umfänglich informiert und sebstsicher für Deine Geburt:

Was Dich bei der Geburt wirklich erwartet und wie du darauf reagieren kannst – die Positive Birth Geburtsspirale.

Du lernst, wie Du selbst die Geburt beeinflussen kannst:

Arbeit an Deinem Mindset und Deinem Geburtssetting. Reise zu Deiner Wunschgeburt.

Du kannst die Geburt (without drugs) als schmerzarm erleben:

Was ist Geburtsschmerz und welche natürliche Schmerz-linderungsmethoden helfen.

Du bist gut gewappnet fürs Wochenbett:

Tipps fürs Wochenbett und ausgewählte Fachartikel zum Thema Geburt, Stillen und Pflege des Babys.

Intensiv-Wochenendkurs für Paare:

  • 2 x 6 Stunden
  • Teilnahme ab der 20.SSW und bis zur 37.SSW sinnvoll
  • Gruppenkurs mit max. 6 Paaren
  • Am 1.Termin nur Frauen und am 2. mit Partner
  • inkl. Getränke und Snack. Das PositiveBirth®-Buch und die Affirmationskarten können bequem im Kurs erworben werden.

Termine:

Immer sonntags am:

  • 5.11; 12.11
  • 3.12; 10.12
  • 14.01; 21.01
  • 04.02; 11.02
  • jeweils 10:00 - 16:30 Uhr (inkl. Pause)

Ab März 2018 mache ich eine Babypause. Ab voraussichtlich Juni 2018 treffen wir uns wieder dienstags in den Abendkursen.

Jetzt für einen Kurs anmelden

Kursort:

Hebammenpraxis Yvonne Mala
Bahnstrasse 26
63225 Langen

Zufahrt zur Praxis über die Flachsbachstrasse!

Kosten:

€285,  €235,-

-50€ Weihnachtsaktion für Buchungen bis zum 24.12.2017!

Jetzt für einen Kurs anmelden

Das erreichst Du garantiert und nachhaltig in Deinem Positive Birth® Kurs:

Angst vor der Geburt reduzieren oder auflösen.

Erfahren, über welche Mechanismen der weibliche Körper verfügt, um die Geburtsarbeit effektiv verrichten zu können.

Mentaltechniken üben, die diese Arbeit noch mehr unterstützen.

Erfahern, wie der Geburtsbegleiter die Frau motivieren und unterstützen kann, so dass die Geburt sanfter, schneller und schmerzfreier verläuft.

Erkennen, welche Faktoren in der Umgebung das Geburtsgeschehen noch mehr fördern können.

Einen eigenen und ganz individuellen Weg der Geburt finden und diesen gehen.

Ich kann Positive Birth® nur empfehlen, weil man als "Königin" den Kurs verlässt und die Geburt selbst leitet.

Anja aus Langen Anja aus Langen

Ich fühle mich mega gut vorbereitet! Wie Alina sich einbringt, ist super!

Natalie aus Frankfurt Natalie aus Frankfurt

Positive Birth® ersetzt keinesfalls medizinische Unterstützung oder einen Geburtsvorbereitungskurs mit der Hebamme – insbesondere bei Erstgebärenden – sondern ist eine ideale Ergänzung dazu. Positive Birth® wird von vielen Hebammen empfohlen, da es den Frauen Zugänge zu einem guten Körpergefühl, Selbstsicherheit und Vertrauen ins Geschehen bei der Geburt vermittelt. Mehrfachmütter, die sich alternativ mit dem Thema Geburt auseinandersetzen und sich positiv darauf einstimmen möchten, fühlen sich bei Positive Birth® sehr wohl und bekommen (Aus-)Zeit ganz für sich und dieses Kind, die im Familienalltag vielleicht untergeht.

Häufig gestellte Fragen

  • q-iconWas ist der Unterschied von Positive Birth® zu HypnoBirthing?

    Beide Kurskonzepte sind effektive mentale Trainings zur Vorbereitung auf eine positive Geburt. Im HypnoBirthing steht ihr als Elternpaar im Mittelpunkt, Positive Birth®-Kurse sind in erster Linie vertrauensvolle Frauenkurse, in denen auch intime Dinge besprochen werden, mit einer zusätzlichen Einheit zur Vorbereitung des Geburtsbegleiters. Außerdem werden im Positive Birth®-Kurs mächtige Techniken für die Geburt beigebracht – so wie im HypnoBirthing-Kurs auch –  nur stehen sie hier nicht im Mittelpunkt. Vielmehr wird Frau an ihre eigene Kraftquelle geführt. Die Geburtsspirale als wichtiges mentales Instrument des Positive Birth®-Konzepts rundet das Gesamtangebot ab. Interessierst Du Dich doch mehr für einen HypnoBirthing-Kurs? Dann schau bei meiner Kollegin Jenny vorbei.

  • q-iconIch habe mich auf meine vorgehende Geburt mit einem ähnlichen Konzept vorbereitet. Brauche ich diesen Kurs?

    Es sind nicht nur die im Kurs vermittelten Inhalte für den positiven Verlauf Deiner Geburt wichtig, sondern vor allem die Übungen, die Dich kontinuierlich in der Schwangerschaft auf die Geburt vorbereiten. Wenn Du nicht konsequent und pflichtbewusst diese Übungen in Deinen Alltag integrieren kannst, Einweisungen für das Umsetzen brauchst und Bedarf für das Aufarbeiten Deiner vorgehenden Geburtserfahrung hast, solltest Du am Kurs teilnehmen. Ansonsten ist ein kurzer Wiederholer-Kurs möglich.

  • q-iconIst eine Ratenzahlung möglich?

    Selbstverständlich. Du sparst durch die einmalige Zahlung! Aber auch eine Ratenzahlung in 2 Raten ist möglich. Mein Wunsch ist, dass sich jede Schwangere sich auf eine positive und gesunde Geburt vorbereiten kann.

  • q-iconWann sollte ich in der Schwangerschaft mit dem Kurs beginnen?

    Kursbeginn möglich ab der 13. Schwangerschaftswoche, sinnvoll zwischen der 20. und 30. SSW. Frauen, die nach der 30. SSW den Kurs gemacht haben, haben ebenfalls gute Ergebnisse erzielt.

Buche heute Deinen Kurs für €235

Es ist nicht egal wie unsere Kinder geboren werden! Es ist nicht egal, wie wir Frauen die Geburt erleben! Du und Euer Baby werdet vom Positive Birth®-Kurs nicht nur in der Schwangerschaft und Geburt profitieren, sondern ein Leben lang.

Ja! Ich gönne mir den besonderen Kurs

Mit Zufriedenheitsgarantie!